22.11.2016

ÖDP-Bundesvorsitzende kommt auch weiterhin aus dem Landkreis Neu-Ulm

Mit großer Mehrheit wurde trotz eines Gegenkandidaten Gabriela Schimmer-Göresz aus Osterberg/Weiler für weitere zwei Jahre im Amt der ÖDP-Bundesvorsitzenden bestätigt. Für die in Memmingen geborene Bundesvorsitzende ist der südliche Landkreis 2005 zur Wahlheimat geworden. Dort leitet sie auch die Geschicke des Kreisverbandes Neu-Ulm/Günzburg.
Schimmer-Göresz überzeugte mit ihrem politischen Ansatz. Sie gab mit Nachdruck zu verstehen, dass de...
 
21.11.2016

Schimmer-Goeresz: „Wachstum ist nicht die Lösung sondern das Problem!“ - ÖDP-Kreishauptversammlung in Weißenhorn

Die ÖDP im Kreisverband Neu-Ulm / Günzburg ist thematisch gut aufgestellt, wirtschaftlich auf sicheren Füßen und kann den Bürgerinnen und Bürgern eine echte ökologische und demokratische Alternative anbieten. Die Kreisvorsitzende Gabriela Schimmer-Goeresz und Kreisschatzmeister Simon Steger fanden mit ihren Rechenschaftsberichten bei der Kreishauptversammlung am 15.November in Weißenhorn bei den gut zwanzig Parteimitgliedern einhellige Zustimmung.
Schimmer-Goeresz ging in ihrem Bericht auch auf den Kreisentscheid zu den Kliniken im Landkreis Neu-...
 
06.11.2016

Glück und ein gutes Leben für alle Menschen

Bei der Meinungsbildungsarbeit ging die Landvolkbewegung Krumbach in Kooperation mit dem Kreisverband der Ökologisch-Demokratischen Partei, ÖDP, neue Wege.
Im Grünen Baum in Niederraunau wurde einem interessierten Publikum der Film „Die Ökonomie des Glücks...
 
03.11.2016

Bezirksparteitag 2016 der ÖDP Schwaben als Premiere in Tagungslokal

Antritt zur Bundestagswahl 2017 fast komplett
Am 29.10.2016 lud die Bezirksvorsitzende Lucia Fischer zum diesjährigen Parteitag des ÖDP-Bezirksver...
 
29.10.2016

Leserbrief zum Kommentar „Eine Vereinbarung ohne große Risiken“

von Detlef Drewes in AZ vom 26.10.2016
Zur Erinnerung: Es waren die "aufputschenden Phrasen" der Gegner des Freihandelsabkommens CETA, die ...
 
24.10.2016

Geburtshilfestation der Illertalklinik in Illertissen bleibt erhalten

23. Oktober entscheidet über Zukunft der Station
Gestern fanden im Landkreis Neu-Ulm zwei zukunftsweisende Bürgerentscheide statt: - Bürgerentscheid...
 
13.10.2016

Leserbrief zum Kommentar „Ceta-Kind steckt im Brunnen fest“

Erschienen in der Augsburger Allgemeinen Zeitung Ausgabe Nr. 237 vom 13.10.2016
Ceta muss nicht gerettet werden und schon gar nicht dringend. Dem Kommentator stände es gut an, bess...
 
03.10.2016

100 Prozent für „Mensch vor Profit“

Die ÖDP wählt die in Osterberg-Weiler wohnende Bundesvorsitzende Gabriela Schimmer-Göresz zur Direktkandidatin für den Bundestag im Wahlkreis 255 Neu-Ulm
Schimmer-Göresz kritisiert bei ihrer Vorstellung, dass es die Politik sträflich versäumt habe, die Ö...
 
16.07.2016

Volksbegehren gegen CETA gestartet: ÖDP-Bundes- und Kreisvorsitzende unter den Erstunterzeichnern


Am Mittwoch wurde in München der Startschuss für das Volksbegehren gegen CETA gegeben. Die gesetzlic...
 
06.07.2016

Parteispendendebatte erreicht den Bezirkstag:

Innenministerium: Bezirksräte dürfen nichts annehmen, Parteien schon! ÖDP fordert konsequentes Verbot und eine klärende Anfrage des Präsidenten an das Ministerium
Die Bestechung von Mandatsträgern ist verboten. „Eine Selbstverständlichkeit“, findet ÖDP-Bezirksrat...
 
Treffer 1 bis 10 von 12
<< Erste < Vorherige 1-10 11-12 Nächste > Letzte >>

Aktuelle Pressemitteilung des Landesverbandes

ÖDP: Die Freien Wähler haben nicht das richtige Konzept für...

02.12.2016

Mrasek schlägt 5%- statt 10%-Hürde für Gesetzentwürfe vor
Der Landtagsvorstoß der Freien Wähler zur Verbesserung der direkten Demokratie in Bayern geht nach A...
 
 

Aktuelle Pressemitteilung des Bundesverbandes

18 grenznahe Atomkraftwerke bieten ein hohes Risiko

09.12.2016

ÖDP fordert entschiedene Schritte zum Schutz der Menschen
18 grenznahe Kernkraftwerke nutzen für die Notkühlung bereits vorgewärmtes Kühlwasser. Dies passiert...